Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Erdung des Körpers für die Gesundheit: Natürliche Reduzierung von Entzündungen, Förderung der Gesundheit

Spanische Flagge mit Link zur spanischen Seite Englische Flagge mit Link zur englischen Seite

Methoden

Kind spielt im Matsch und erdet sich so

Mit einfachen Methoden können Sie sich für Teile des Tages und/oder nachts erden (eine elektrische Verbindung zwischen Erde und Körper herstellen). Die erforderlichen Materialien dazu finden sich in nahezu jedem Haushalt.

Die Handflächen und Fußsohlen sind die Bereiche des menschlichen Körpers mit der höchsten elektrischen Leitfähigkeit. Achtung! Übertriebene Erdung kann bei Personen, die sich noch nie geerdet haben, und häufig kranken Menschen oder schwangeren Frauen) eine Reinigungsreaktion auslösen und potentiell sehr gefährlich sein. Deshalb braucht es, ebenso wie für das Atemtraining, eine genaue Kenntnis über Restriktionen und Kontraindikationen.

Erdung am TagFrau erdet sich durch barfuß Gehen im feuchten Gras

1. Barfuß gehen ist die einfachste und billigste Option. Wenn Sie barfuß gehen nicht gewöhnt sind, nutzen Sie diese Methode einige Wochen lang nur im ersten Teil des Tages (vor 18:00, besser vor 14:00), da eine intensive Stimulierung der Nervenendigungen in den Füßen Schlafprobleme bewirken kann.
Wenn Sie weiches Gras finden, gehen Sie für 30-60 Minuten am frühen Morgen, feuchtes Gras leitet am besten.
2. Sie können auch ein einfaches Gerät benutzen, um sich zu erden.
Das auf dem Bild gezeigte selbstgemachte Gerät kann nur in den USA und Kanada verwendet werden, da es für das dort übliche Einphase-Dreileiternetz ausgelegt ist. Weiter unten finden Sie Informationen für andere Länder.

Konstruktion zur Erdung zuhause

Sie benötigen:

– ein Stromkabel

– 2 Kupferklemmen

– einen Standardstecker mit drei Kontakten

– Isolierband

Besonders gut eignen sich Kupferkabel, die leicht in den Elektrogeschäften zu finden sind. Andere Kabel funktionieren aber auch.
Beide Elektroden (Kupferteile) werden mit den Fußsohlen verbunden (festkleben, in die Socken oder Sandalen legen) oder mit der Taille (geringere Leitfähigkeit).
Kleben Sie die Kupferteile mit einem medizinischen Klebeband auf die Nieren-Akupunkturpunkte (siehe Bild), die vermutlich die größte Leitfähigkeit haben.Diese Punkte leiten am besten bei der Erdung
Dies ist einer der einfachsten und billigsten Wege der Erdung für Einsteiger.
Wenn Sie ein Kabel von einem alten Elektrogerät verwenden, stellen Sie sicher, dass der Erde-Draht und der Erde-Zapfen in der Mitte liegen.
Wie das Bild zeigt, werden die zwei flachen Zapfen des Steckers aus Sicherheitsgründen abgedeckt, nur der runde Zapfen bleibt frei.
3. Fußbad mit Salzwasser. Füllen Sie eine flache Wanne mit 2-3 Litern Wasser und rühren Sie 2-3 Teelöffel Meersalz hinein. Halten Sie eine oder beide Kupferelektroden ins Wasser, das andere Ende des Kabels wird geerdet. Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, erden Sie sich 2-3 Mal am Tag, insgesamt etwa 1 Stunde auf diese Weise. Sie stellt eine nahezu optimale Verbindung zwischen Erde und Körper her und ist die beste Erdung für die Füße.

Erdung im Schlaf

Das Erden im Schlaf wird besonders Menschen mit einem niedrigen Morgen-CP empfohlen. Ein Ende des Erdungskabels wird mit der Erde verbunden, das andere mit dem Körper.

Anschlüsse an die Erde

Abhängig von Ihrem Wohnort und dem Vorhandensein von  Wasser- oder Heizungsrohren, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Beispiel eines Anschlusses an die Steckdose zur Erdung1. Wenn Ihre Steckdosen über eine Erdung verfügen, so können Sie sich damit verbinden. Die Lösung für die USA und Kanada wurde weiter oben vorgestellt. Hier ein Bild einer solchen Steckverbindung.

2. In Großbritannien und Irland können Sie den Stecker auseinander nehmen. Schrauben Sie ein oder beide Zapfen ab und verwenden Sie nur den mittleren oben, der mit der Erde verbunden ist. Das gleiche ist in jedem Land möglich, in dem Erdkabel vorhanden sind.

Erdung über einen Wasserhahn3. Wenn Sie auf dem europäischen Kontinent leben, oder wo auch immer, können Sie sich über Wasser- und/oder Heizungsrohre erden (siehe Bild).

Auf dem Bild wurde das Kupferkabel abisoliert (z.B. mit einer Schere), und das Ende dann mithilfe von Isolierband an einem Wasserrohr befestigt. Wichtig ist, einen guten Kontakt zwischen Kabelende und Metall herzustellen. Achten Sie darauf, dass kein Anstrich vorhanden ist (Anstriche unterbinden die Leitfähigkeit)

1. Wenn sie die unter 3 im vorigen Abschnitt beschriebene Methode nutzen, tragen Sie nachts Socken, in die sie die Elektroden stecken können, so dass sie auf den Nieren-Akupunkturpunkten zu liegen kommen. Alternativ Können Sie die Elektroden auch mit medizinischem Klebeband befestigen.

Erdung mit Alufolie

2. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein leitfähiges Band quer auf der Liegefläche Ihres Bettes anzubringen, mit dem Ihr Körper nachts Kontakt hat. In Elektrogeschäften gibt es solche Bänder zu kaufen. Ähnlich funktioniert die im Folgenden beschriebene Methode.

Nehmen Sie gewöhnliche Alufolie und ein breites Klebeband (Duct Tape, blaues Band)
Aluband im Bett zur Erdung

Kleben Sie ein circa 50-60 cm langes Stück Alufolie auf das Klebeband. Diesen Streifen platzieren Sie in der Mitte Ihres Bettes (wie auf dem Bild).

Achtung! Die unbedeckte Seite der Alufolie muss nach oben zeigen, so dass Ihr Körper direkten Kontakt mit dem Metall hat. 

Achtung! Benutzen Sie keine Folienverpackungen (Chips o.ä.). Diese sind gewöhnlich beidseitig dünn mit Plastik beschichtet, somit kann kein Strom fließen.

Den Metallstreifen im Bett müssen Sie nun noch mit dem (an Wasser- oder Heizungsrohr befestigten) Kupferkabel verbinden. Dazu eignet sich am besten Isolierband, weil es stark klebt.

Es gibt also viele Wege, sich mit der Erde zu verbinden. Welche Methode die beste ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

– der Fläche, die zur Erdung genutzt wird und
– deren Hautleitfähigkeit (elektrischer Widerstand)
– der Dauer des Erdens

Kranke und schwer kranke Menschen schwitzen stärker, so dass ihre Haut leitfähiger ist. Diese Menschen erhalten also durch Erdung mehr Elektronen.

Warnung. Erden Sie sich Niemals während eines Gewitters!

Langfristig erhöht ein Trick die Sicherheit bei der Praxis des Erdens, der bei allen kommerziellen Geräten verwendet wird. Dieser Trick findet sich im Bonusinhalt.

Teilen Sie die Seite auf Twitter oder Facebook etc. um den Bonusinhalt freizuschalten.

Warnung. Bei ernsten Gesundheitsproblemen , (z.B. wenn Sie bestimmte Hormone und Medikamente nehmen müssen, bei Schwangerschaft und wenn Sie eine Organtransplantation hatten) müssen die Restriktionen und Gegenanzeigen beachtet werden.

Andere Methoden, sich zu erden

Wenn Sie das Erden hilfreich finden, informieren Sie sich näher zu diesem Thema oder kaufen Sie Produkte zur Erdung unter dem Link: Erdung (Earthing, in den USA und Kanada nur für Händler).

Im folgenden Video erklärt Dr. Artour Rakhimov, dass Erden mit Geräten zum Atemtraining gehört, während Dr. Buteyko nur das Barfußgehen empfahl:
Erdung und Barfußgehen

Unter dieser Adresse können spezielle Sandalen erworben werden (nur USA, Puerto Rico und Kanada):

Für Jogger, die sich erden wollen, gibt es spezielle Sandalen.

Sandalen zur Erdung Earth runners

Bedenken Sie, dass Asphalt Straße), Pflaster oder Splitt (Stadion) nicht leiten. Im Gras oder auf nacktem Boden ist eine gute Erdung gewährleistet.

Zu einem Großartigen Buch über Erdung                                                                    EarthingBuch über Erdung

mit dem Titel: „Earthing: The Most Important Health Discovery Ever?
gelangen Sie mit dem Link neben dem Bild
Sie können wählen zwischen Taschenbuch, Kindle Edition oder Mp3 Audio Format.
Hier erfahren Sie mehr Details über die Effekte von Erdung auf Entzündungsreaktionen und chronische Entzündungen.

Für einen Überblick über klinische Studien (englisch) zum Thema klicken Sie auf: Vorteile von Erdung.

Eine detaillierte Anleitung zum Erden ist in Planung und wird auf dieser Seite und den Seiten über Erdung verfügbar sein.

Unten können Sie ihr grammatikalisch korrektes Feedback und/oder Kommentare hinterlassen (bitte jeweils nur eine Frage). Danke.

Überarbeitet am 05.08.2017