Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Dauerndes Kältegefühl: Ursachen und Behandlung Schilddrüse, Leber und Blutfluß

Spanische Flagge mit Link zur spanischen Seite Englische Flagge mit Link zur englischen Seite

Im folgenden Video-Interview erklärt Dr. Artour Rakhimov Ursachen und Behandlung von dauerndem Frieren (Frösteln, kalte Schauer)


Hyperventilation und Sauerstoffversorgung des GehirnsEin dauerndes Kältegefühl ist ein Symptom, das verschiedene Ursachen haben kann. In
vielen Fällen tritt es bei Menschen auf, die an anderen Gesundheitsproblemen
leiden, wie Müdigkeit (Fatigue) und niedriges Energielevel.

Im Großen und Ganzen hat das dauernde Kältegefühl mit Frieren und Blässe zwei Gründe: einen schlechten Stoffwechsel und schlechte Organ- und Gewebedurchblutung. Der Blutfluß im menschlichen Körper wird überwiegend über einen Faktor kontrolliert: das unwillkürliche (automatische) Atemmuster. Die Klinische Erfahrung lässt vermuten, dass mehr als 90% der modernen Menschen ein zu schnelles und zu tiefes Atemmuster haben.

Minutenventilation, Entwicklung über die Zeit

Dauernde Kälteempfindungen bei schwer Kranken

Immer zu frieren ist ein verbreitetes Phänomen im Endstadium von Krebs und HIV-Aids und geht gewöhnlich mit Kachexie und nächtlichem Schwitzen einher). Diese Menschen erreichen in der Regel höchstens einen CP von 10 Sekunden im Cp-Test. Klinischen Studien zufolge atmen sie in Ruhe 30-50 Mal pro Minute (siehe Seiten über Krebs und HIV-Aids), während die gesunde Norm bei 10-12 kleinen diaphragmalen Atemzügen pro Minute liegt. Die Lösung liegt in der Verlangsamung der Atmung. Dadurch verbessert sich die Blutzirkulation und die Sauerstoffversorgung.

Ständiges Frieren (zusammen mit Gewichtsverlust bei normalen Essensmengen) kann auch auf Darmparasiten hinweisen, wie Fadenwürmer und Plattwürmer.

Kältegefühle nach dem Essen

Frau friert, frösteltKältegefühle nach dem Essen können von einer zu langsamen Aufnahme von Nährstoffen im Darm oder einem niedrigen glykämischen Index (low carb) der Nahrung herrühren. Im allgemeinen kommen zwei Faktoren zusammen: schlechte Durchblutung (niedriger Sauerstoff) und niedriger glykämischer Index der Nahrung. Beginnt z.B. eine Person mit einem CP von 20 Sekunden ihre Mahlzeit mit einem Salat oder mit Gerste (GI 20%), dann steigt ihr Blutzucker zu langsam an, während gleichzeitig die Verdauungsorgane mehr Energie für ihre Arbeit brauchen. Diese Situation kann einer solchen Person sogar zusätzlich zum Frieren Kopfschmerzen bescheren. Menschen mit einer schlechten Blutzuckerkontrolle leiden oft unter reaktiver Hyperglykämie und reaktiver Hypoglykämie. Gewöhnlich wechseln sich bei ihnen Hitze und Kälte ab (Hitze nach dem Essen, Kälte, wenn der Insulinspiegel zu hoch ist und zuviel Blutzucker in die Fettzellen gebracht wird).

Dauerndes Frieren nur im Winter

Einige Menschen leiden nur unter diesen unangenehmen Empfindungen des Fröstelns, wenn es draußen kalt ist oder im Winter. Das kann sogar dann passieren, wenn der CP 30-40 Sekunden beträgt, wie bei meinen fortgeschrittenen Schülern. Die Lösung für dieses Problem…(wartet im Bonusinhalt)

Teilen Sie die Seite auf Twitter oder Facebook etc. um den Bonusinhalt freizuschalten.

Kältegefühle in Brust, Kopf und Magen, in den Beinen oder der Kehle sind ein selteneres Symptom. 10 Mal weniger Menschen haben Kältegefühle in einzelnen Organen oder Körperteilen, statt am ganzen Körper. Diese Gefühle verschwinden gleichfalls mit steigender Sauerstoffversorgung und mehr Sport.

Kältegefühle in der Schwangerschaft oder durch einen inaktiven Lebensstil

Schließlich gibt es noch Frauen, die während der Schwangerschaft frieren, vor allem in den ersten drei Monaten. Auch Menschen nach einer Operation und solche, die ihre Verdauung verbessern konnten mit einer teilweisen Heilung von Geschwüren und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn). Hier ein Auszug aus meinem Bestseller über Verdauung bei Amazon:

„Wie an früherer Stelle diskutiert, sind Menschen mit Verdauungsproblemen aufgrund von Geschwüren und anderen Abnormalitäten nicht in der Lage, gefahrlos zu laufen. Deshalb üben sie zur Wiederherstellung ihrer Gesundheit oft sanfte Sportarten aus, wie Radfahren auf dem Trainingsrad und sichere Arten des Trainings mit Gewichten. Wenn die Gesundheit dieser Menschen halbwegs wieder hergestellt ist, und sie gefahrlos mit dem Laufen beginnen können, haben sie oft Kältegefühle mit Frieren und Blässe. Dieses Symptom ist ein Zeichen, dass der Körper bereit ist und sogar danach verlangt, zu laufen, Stoffwechsel, Verdauung, Durchblutung und andere Vitalfunktionen nach einer langen Periode des Halb-Winterschlafs zu normalisieren. Wenn also solche Kältegefühle auftauchen, beginnen Sie (auf einer weichen Ebene) zu laufen und erhöhen Sie nach und nach die Trainingsintensität und -dauer.“

In anderen Worten, laufen mit Nasenatmung ist erwiesenermaßen die beste Lösung für Probleme mit Kältegefühlen durch Schwangerschaft, nach Operationen und für Leute, die nicht mit Nasenatmung joggen. Vielen Menschen ist kalt nach einem Cycling- oder Gewichtstraining, aber nicht nach dem Laufen.

Bemerkung: Leute, die nur unter kalten Extremitäten leiden (nicht unter Kälte am ganzen Körper), finden Antworten auf den Seiten zum Thema Ursachen von kalten Händen und Füßen und kalte Füße.

Hilfe bei andauerndem Kältegefühl, selbst nachts

Es gibt verschieden Methoden und Techniken, mit denen das Frieren und Frösteln auf die Hälfte reduziert werden kann, auch nachts:

– Laufen mit Nasenatmung (ein und aus) und mit Schwitzen
– Den Körper erden, um seine elektrischen Eigenschaften zu normalisieren (Erdung)
– Verhinderung von Mundatmung (auch im Schlaf)
– Rückenlage im Schlaf vermeiden
– einfache Übungen im reduzierten Atmen (auch zum Wärmen von Händen und Füßen).

Aber um das Problem ganz loszuwerden, muss der Morgen-CP über 30 Sekunden betragen.

Zurück zu Symptome von Hyperventilation 

Neue Klienten im Endstadium einer Erkrankung melden sich bitte unter CureEndStageDisease.com mit Dr. Artour’s Dreifach-Garantie

Unten können Sie ihr grammatikalisch korrektes Feedback und/oder Kommentare hinterlassen (bitte jeweils nur eine Frage). Danke.

Überarbeitet am 04.08.2017